Die wilde Baumhausschule

Von Judith Allert

Raubtierzähmen für Anfänger oder doch Unterricht in tierischer Gesellschaft? Als das Schulhaus an Gretas erstem Tag in der neuen Schule einstürzt, ist für sie sofort klar, dass der Unterricht ab jetzt in ihrem neuen Zuhause, dem Zoo der wilden Tiere, stattfinden muss. Das Baumhaus auf dem Wilden Hügel scheint perfekt: Schule an der frischen Luft, Anschauungsmaterial immer präsent - beste Bedingungen also, um zu lernen. Theoretisch. Denn praktisch herrscht dort momentan etwas Chaos und für die Kinder ist sofort klar, dass sie herausfinden müssen, wer dafür verantwortlich ist.

Hörprobe:

Judith Allert, geboren 1982 in Lichtenfels, studierte Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Bayreuth. Während ihres Studiums veröffentlichte sie ihre ersten Bücher und schrieb Drehbuchbücher für die Kindersendung "Tabaluga-Tivi" im ZDF. Judith Allert lebt heute als freie Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Wollschweinen auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf bei Bad Staffelstein.

Judith Allert
Die wilde Baumhausschule
Sprecher: Katrin Gerken
ISBN: 9783833740565
1 CD, 89 Min. € 10,00
Jumbo