Die Olchis im Land der Dinos

Von Erhard Dietl

Luna zieht mit ihren Eltern in ein Forsthaus mitten im Sommerwald. In einer geheimen Kammer findet Luna eine magische Querflöte: Wenn sie darauf spielt, versteht sie die Sprache der Tiere! Doch kann sie mit ihrer Zauberflöte den weißen Hirsch Arto vor Wilderern retten? Luna muss all ihren Mut zusammennehmen, um den Waldbewohnern beizustehen.

Hörprobe:

Erhard Dietl studierte ab 1971 an der „Akademie für das graphische Gewerbe“ und an der „Akademie der bildenden Künste München“. Schon während des Studiums zeichnete er für Zeitschriften. Beiträge von Dietl brachten etwa das Zeit-Magazin, der Stern und Cosmopolitan, aber auch Kinderzeitschriften wie Spielen und Lernen, Sesamstraße und Yps. Seit 1983 illustriert er Kinderbücher, zum Beispiel die Geschichten vom Franz von Christine Nöstlinger, Werke von Kirsten Boie oder Joachim Ringelnatz (Der Nasenkönig) und Erich Kästner (Ironische Verse). 1990 erschien sein Buch Die Olchis sind da, aus dem die Kinderbuchreihe Die Olchis wurde. Insgesamt sind über 100 Kinderbücher von oder unter Mitwirkung von Erhard Dietl erschienen. Dietls Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, unter anderem erschienen sie in Spanien, Frankreich, Belgien, Japan, Korea, China.

Erhard Dietl
Die Olchis im Land der Dinos
Empfohlen ab 5 Jahre.
Sprecher: Dagmar Dreke, Wolf Frass, Eva Michaelis, Nadine Schreier, Helena Thiemann
ISBN: 9783837310542
1 CD, 50 Min. € 10,00
Oetinger audio